figuren

Foto: Andrea Hesse

Themenzentrierte Interaktion

Lebendiges Lernen und menschliches Wachstum

Die Themenzentrierte Interaktion ist ein (gruppen-)didaktisches Konzept aus dem Bereich der humanistischen Psychologie; es wurde seit Mitte der 1950er Jahre von der Psychoanalytikerin und Psychologin Ruth C. Cohn entwickelt. Sie stellte sich die Frage, wie Gruppen so geleitet werden können, dass lebendiges Lernen und menschliches Wachstum ermöglicht werden. Zur Themenzentrierten Interaktion gehören eine Hermeneutik, also eine Philosophie des Verstehens für Gruppenprozesse, sowie Vorschläge für die Gruppenleitung.

Man lernt die Themenzentrierte Interaktion, indem man Gruppensituationen erprobt und reflektiert: Wie wirkt welches Thema? Was fördert mich und andere als Gruppenteilnehmer? Wie kann ich mich selbst mit inneren und äußeren Impulsen angemessen leiten? Wie kann ich Störungen konstruktiv aufnehmen? Wie kann ich Methoden einüben, die den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ebenso wie mir selbst Wachstum ermöglichen?

In TZI-Seminaren arbeiten die Teilnehmenden an den Erfahrungen mit eigener und fremder Leitung, am Erkennen der persönlichen Chancen und Grenzen beim Leiten von Gruppen und an der Verbesserung der Selbstwahrnehmung in der Leitungsfunktion. Mit dem TZI-Modell erlernen sie das Korrelieren von sachlichen Anliegen mit der Gruppensituation, das Setzen von herausfordernden und einladenden Themen und das Entwickeln von angemessenen Sozialformen. In Bezug auf die Gruppe erarbeiten sie sich die Fähigkeit zur Analyse der Gruppensituation und der verschiedenen Gruppenphasen und den konstruktiven Umgang mit Krisen in der Gruppe; in Bezug auf Einzelne eine verbesserte Wahrnehmung der Individuen in der Gruppe, Kenntnisse von Persönlichkeitsstrukturen und ihre Auswirkung auf das Gruppengeschehen. Speziell im kirchlichen Kontext geht es darum, die Entwicklung von Glaubensthemen und deren Verbindung mit den persönlichen Anliegen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in gemeinschaftlichen Formen zu ermöglichen.
 

hahn_ulrich
Pastor Ulrich Hahn
Borsteler Weg 1
21423 Winsen Luhe
Tel.: 04171 716 73
Abteilung / Referat:

Graduierter TZI-Lehrer