Eine besondere Begegnung

Fünf Generationen von KSA-Leitenden kamen zusammen

Fünf Generationen von KSA-Leitungen in der hannoverschen Landeskirche kamen in der Kapelle des Annastiftes zusammen (von links): Uwe Keller-Denecke, Anja Garbe, Andreas Kunze-Harper, Gottfried Mahlke und Hugo Zabel. Foto: Andrea Hesse

Eine besondere Begegnung fand am Rande des Einführungsgottesdienstes in der Kapelle des Annastiftes statt: Um Anja Garbe aus der Leitung der Klinischen Seelsorgeausbildung (KSA) am Pastoralklinikum im Zentrum für Seelsorge und Beratung zu verabschieden und ihren Nachfolger Uwe Keller-Denecke als KSA-Verantwortlichen zu begrüßen, kamen fünf Generationen von KSA-Leitenden in der hannoverschen Landeskirche zusammen.

„Das ist für mich ein historischer Moment“, sagte Diakonin Barbara Denkers, die seit mehr als 25 Jahren als Lehrsupervisorin und Kursleiterin in der Klinischen Seelsorgeausbildung tätig ist. Sie freue sich sehr über das Zusammentreffen mit dem über 90-jährigen Pastor Hugo Zabel, einem der ersten Pastoren im vor 50 Jahren gegründeten Pastoralklinikum, mit seinem Nachfolger Gottfried Mahlke und den drei folgenden KSA-Leitungen Andreas Kunze-Harper, Anja Garbe und Uwe Keller-Denecke.