Nachrichten

21. März 2017

Experten für Spiritualität in Krisen

Experten für Spiritualität in Krisen

EKD-Jahreskonferenz der Krankenhaus-Seelsorge in Meißen

„‘Die Religion gehört der Kirche nicht‘ – mit diesem pointierten Satz des bereits 1995 verstorbenen Künstlers Thomas Lehnerer deuten sich die wesentlichen...

20. März 2017

Kompetenzen und Ressourcen im Mittelpunkt

Kompetenzen und Ressourcen im Mittelpunkt

Tagung der Fachgruppe PzS im Kloster Neuenwalde

Die Fachgruppe der Personzentrierten Seelsorge (PzS) im Zentrum für Seelsorge (ZfS) kam kürzlich mit den PzS-Lehrsupervisoren zu einer Fachtagung im Kloster Neuenwalde in der Nähe...

9. März 2017

Perlen im Berufsalltag

Perlen im Berufsalltag

Kirchenkreiskonferenz besucht das Zentrum für Seelsorge

„Für uns als Seelsorgerinnen und Seelsorger ist es wichtig, uns immer wieder unserer Grundmotivation zu vergewissern – hier dockt das Zentrum für Seelsorge an.“ Mit...

17. Februar 2017

Lebensfragen rund um Neuanfänge

Lebensfragen rund um Neuanfänge

Personzentrierte Annäherung an ein Lebensthema

Etwa 25 aktive und ehemalige Betriebsleiterinnen, die im Landesverband landwirtschaftlicher Fachbildung Niedersachsen organisiert sind, kamen Mitte Februar im Haus am Steinberg in Goslar zusammen....

31. Januar 2017

Ein Segen für jede Liebe

Ein Segen für jede Liebe

Gottesdienst der HIV- und AIDS-Seelsorge zum Valentinstag

„Ein Segen für jede Liebe“ – unter dieser Überschrift steht der Gottesdienst zum Valentinstag, der am Dienstag, 14. Februar, um 19 Uhr in der Kreuzkirche in Hannover...

27. Januar 2017

Ist Seelsorge zu sehr Krisenintervention?

Ist Seelsorge zu sehr Krisenintervention?

Seelsorge im Gesundheitswesen muss sich stärker vernetzen

Eine stärkere Vernetzung von Gemeinde- und Sonderseelsorge haben die Mitglieder der „Konferenz für Seelsorge im Gesundheitswesen“ während ihrer Sitzung Mitte Januar im...

26. Januar 2017

Mit Augen, Ohren und Fingern

Mit Augen, Ohren und Fingern

Die neue Lutherbibel gibt es auch in Punktschrift

Pastor Andreas Chrzanowski, Blindenseelsorger der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, durfte in den zurückliegenden Monaten an einer Premiere mitwirken: Er war und ist daran...

20. Januar 2017

Es geht auch ohne Liederzettel

Es geht auch ohne Liederzettel

5. Februar: Dunkelgottesdienst in der Markus-Kirche Osnabrück

Ein abgedunkelter Raum. Man sieht wenig oder gar nichts. Blinde Menschen assistieren den Besucherinnen und Besuchern. Vielleicht haben Sie schon einmal von einem „Dunkelcafé“...

17. Januar 2017

Jenseits der Pforte ...

Jenseits der Pforte ...

Projekte der Krankenhausseelsorge beim Bundeskongress

Stationär aufgenommene Patientinnen und Patienten, ihre Angehörigen und die Mitarbeitenden in Kliniken haben ein Leben jenseits des Krankenhauses – diese eigentlich lapidare...

10. Januar 2017

"Systemik sieht die Menschen in ihrem Kontext"

Mit der systemischen Seelsorgeausbildung betritt das ZfS Neuland

„‚Systemisch‘  ist keine Theorie und keine Methode – es ist ein Paradigma, eine Sichtweise, eine Art, Menschen zu sehen“, sagt Pastorin Petra Eickhoff-Brummer...

 

Ihre Ansprechpartnerin

Andrea Hesse

Tel.: 0511 724 67 33
Mobil: 0157 57 27 49 12

zum Kontaktformular

Öffentlichkeitsarbeit