Ausbildung | Fort- u. Weiterbildung

Seelsorge | Psych. Beratung | Supervision | Coaching

Seelsorge | Psychologische Beratung | Supervision | Coaching

Erste DGOB-zertifizierte Weiterbildung

„Digitale Seelsorge und Beratung lernen“ – unter diesem Titel bietet das Zentrum für Seelsorge und Beratung (ZfSB) im kommenden Jahr erstmals in der hannoverschen Landeskirche eine Weiterbildung an, die den Richtlinien der Deutschsprachigen Gesellschaft für psychosoziale Online-Beratung (DGOB) entspricht und mit einem entsprechenden Zertifikat abschließt. 

Mehr lesen

Neues Werkstattheft: "Für die Seele sorgen"

Neuere Entwicklungen und Perspektiven für Seelsorge und Psychologische Beratung bildet das aktuelle Werkstattheft "Für die Seele sorgen" ab. Es wurde jetzt vom Zentrum für Seelsorge und Beratung zum zehnjährigen Bestehen veröffentlicht. Neben klassischen Arbeitsfeldern werden auch neue Projekte in Seelsorge und Beratung in den Blick genommen. 

Mehr lesen

Erstes Betroffenenforum

Die Geschäftsstelle der Unabhängigen Regionalen Aufarbeitungskommission für Niedersachsen und Bremen (URAK) lädt mit den evangelischen Kirchen und Diakonischen Werken Niedersachsens und Bremens zu einem ersten Forum für von sexualisierter Gewalt betroffene Personen ein. Das Forum findet am Samstag, 3. August 2024, von 10 bis 16 Uhr im Werkhof Hannover, Schaufelderstraße 11, statt. 

Mehr lesen

Demenz: Gemeinsam.Mutig.Leben

Fast 1,8 Millionen Menschen mit Demenz leben aktuell in Deutschland. Für sie und ihre An- und Zugehörigen verändert die Diagnose oft das ganze Leben und führt allmählich zu der Erkenntnis: Nur gemeinsam und mit viel Mut ist ein gutes Leben für alle Beteiligten möglich. „Gemeinsam.Mutig.Leben“ – so heißt auch das Motto des diesjährigen Welt-Alzheimer-Tages, für den eine Arbeitsgruppe einen Gottesdienstentwurf erstellt hat. 

Mehr lesen

Fachtag "Gehirn und Seele"

Gehirn und Seele – wie wirken sie zusammen? Wie entstehen Psyche und Persönlichkeit? Was sind die Voraussetzungen für die Entwicklung von psychischer Gesundheit? Ein Fachtag des ZfSB befasst sich mit unbewussten Mechanismen transgenerationaler Weitergabe, auch von Traumata und Schuld. In den Blick genommen werden u.a. aktuelle neurobiologische Ansätze. Mit diesem Tag feiert das ZfSB sein zehnjähriges Bestehen. 

Mehr lesen

Beruflich und ehrenamtlich Tätige profitieren

Das Zentrum für Seelsorge und Beratung bietet beruflich und ehrenamtlich Mitarbeitenden in Seelsorge und Psychologischer Beratung vielfältige Fort- und Weiterbildungen an. Sie können davon profitieren – für die Arbeit in der Gemeinde, in Einrichtungen oder in spezialisierten Arbeitsfeldern. Die Seminare, Workshops, Fachtage und Ausbildungskurse finden an verschiedenen Orten in der hannoverschen Landeskirche statt. 

Mehr lesen

Hilfe für Betroffene von sexualisierter Gewalt in Kirche und Diakonie

Schutzkonzept des Zentrums für Seelsorge und Beratung

Webseite: HIER

Zentrale Anlaufstelle.help

Unabhängige Information und Unterstützung für Betroffene von sexualisierter Gewalt in evangelischer Kirche und Diakonie

Telefon: 0800 5040112 (kostenfrei und anonym) | E-Mail: zentrale@anlaufstelle.help | Webseite: HIER

Fachstelle der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Prävention und Aufarbeitung von Fällen sexualisierter Gewalt in evangelischer Kirche und Diakonie

Telefon: 0511 1241-726 (Mareike Dee) | E-Mail: mareike.dee@evlka.de | Webseite: HIER

TelefonSeelsorge

Kostenfreie Rufnummern 0800 111 01 11 oder 0800 111 02 22

Mehr Infos: HIER