Ausbildung | Fort- u. Weiterbildung

Seelsorge | Psych. Beratung | Supervision | Coaching

Seelsorge | Psychologische Beratung | Supervision | Coaching

Ist Seelsorge zwecklos?

Ist Seelsorge zwecklos? Diese irritierende und provozierende Frage stellte Gottfried Mahlke, früherer Leiter des Pastoralklinikums der hannoverschen Landeskirche, jetzt in einem Vortrag. "Ja, sie ist zweck-los!", beantwortet Mahlke seine Frage und führt in acht Schritten aus, warum sie es sein muss - und was Seelsorge eigentlich ist. Wir danken Gottfried Mahlke für die Erlaubnis zur Veröffentlichung seines Vortrages. 

Zum Vortrag

Gruß des Landesbischofs an ältere Menschen

„Viele machen die Erfahrung, dass Gott mitgeht, tröstet und trägt und jedem Alter seine Farben verleiht. Möge dieser Glaube uns alle stärken – auch wenn die Haare grau werden.“ Mit diesen Worten auf einer besonderen Grußkarte wendet sich Landesbischof Ralf Meister in diesem Jahr erstmals an ältere Menschen und dankt ihnen für ihren Einsatz in Kirche und Gesellschaft. 

Mehr lesen

Mit Seelsorge und Beratung ist Kirche lebendig

Ein Leitsatz des ZfSB ist: „Mit Seelsorge und Beratung ist Kirche lebendig.“ Dieses Leitmotiv spiegelt sich einmal mehr im jüngsten Jahresprogramm für 2023 wider, das in diesen Tagen erschienen ist und bereits an Interessierte versandt wurde. „Ich wünsche Ihnen ein anregendes Stöbern in unserem Angebot und spreche eine herzliche Einladung zu den Veranstaltungen aus“, sagt Angela Grimm, Direktorin des ZfSB.

Mehr lesen

Fort- und Weiterbildung – freie Plätze

Für verschiedene Veranstaltungen des ZfSB in den Monaten Oktober bis Dezember 2022 gibt es noch freie Plätze. Wir haben diese Fort- und Weiterbildungen in chronologischer Reihenfolge zusammengestellt – hier finden Sie auf einen Blick alle Informationen. Das Angebot ist vielseitig: vom Grundmodul Notfallseelsorge über den Fachtag "Das Unverfügbare offen halten" bis zu Veranstaltungen der Psychologischen Beratung.  

Freie Kursplätze

Pastoralpsychologischer Dienst und Gebärdensprachliche Seelsorge

Das Zentrum für Seelsorge und Beratung der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers und der Ev.-luth. Kirchenkreis Bremervörde Zeven suchen zum 1. Februar 2023 eine Pastorin/einen Pastor (w/m/d) zur Beauftragung mit dem Pastoralpsychologischen Dienst im Sprengel Stade (0,5) und zur Leitung der Paar- und Lebensberatung im Diakonischen Werk des Kirchenkreises Bremervörde-Zeven (0,5).

Zum 1. April 2023 sucht das Zentrum für Seelsorge und Beratung der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers eine Pastorin/einen Pastor (w/m/d) zur Besetzung der Stelle der/des landeskirchlichen Beauftragten zur Gebärdensprachlichen Seelsorge und Beratung. 

Hilfe für Betroffene von sexualisierter Gewalt in Kirche und Diakonie

Zentrale Anlaufstelle.help

Unabhängige Information und Unterstützung für Betroffene von sexualisierter Gewalt in evangelischer Kirche und Diakonie

Telefon: 0800 5040112 (kostenfrei und anonym) | E-Mail: zentrale@anlaufstelle.help | Webseite: HIER

Fachstelle der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Prävention und Aufarbeitung von Fällen sexualisierter Gewalt in evangelischer Kirche und Diakonie

Telefon: 0511 1241-726 (Mareike Dee) | E-Mail: mareike.dee@evlka.de | Webseite: HIER