Ausbildung | Fort- u. Weiterbildung

Seelsorge | Psych. Beratung | Supervision | Coaching

Seelsorge | Psychologische Beratung | Supervision | Coaching

Fünf „Neue“ am ZfSB

Für Angela Grimm, Direktorin des Zentrums für Seelsorge und Beratung (ZfSB) in Hannover, war es eine Premiere: „Noch nie durfte ich so viele Menschen in ihren Dienst im ZfSB einführen oder sie hier bei uns begrüßen“, stellte sie fest. Tatsächlich konnte Grimm in einem Gottesdienst in der Kappelle des Annastiftes gleich fünf Pastorinnen und Pastoren in verschiedenen seelsorglichen Beauftragungen willkommen heißen; darüber hinaus verabschiedete sie Anja Garbe.

 

Mehr lesen

Eine besondere Begegnung

Eine besondere Begegnung fand am Rande des Einführungsgottesdienstes in der Kapelle des Annastiftes statt: Um Anja Garbe aus der Leitung der Klinischen Seelsorgeausbildung (KSA) am Pastoralklinikum im Zentrum für Seelsorge und Beratung zu verabschieden und ihren Nachfolger Uwe Keller-Denecke als KSA-Verantwortlichen zu begrüßen, kamen fünf Generationen von KSA-Leitenden in der hannoverschen Landeskirche zusammen.

 

Mehr lesen

"Gott lasse diesen Baum gedeihen!

Der Hannover Airport feierte in dieser Woche seinen 70. Geburtstag. Um diesen Tag zu würdigen, pflanzten die beiden Flughafen-Geschäftsführer eine Rotbuche, den Baum des Jahres 2022, auf einer Grünfläche auf dem Airport-Gelände in Langenhagen. Pastor Karl-Martin Harms und Pastoralreferentin Annette Burchardt von der Ökumenischen Flughafenseelsorge sprachen im Anschluss einen Schöpfungssegen.

Mehr lesen

Fort- und Weiterbildung – freie Plätze

Für verschiedene Veranstaltungen des ZfSB in diesem Jahr gibt es noch freie Plätze. Wir haben diese Fort- und Weiterbildungen bis Juni 2022 in chronologischer Reihenfolge zusammengestellt – hier finden Sie auf einen Blick alle Informationen. Die Vielfalt ist groß: vom Themenfeld Suizid über Notfallseelsorge kompakt bis zum Webinar zu digitalen Formaten. Im Jahresprogramm finden Sie darüber hinaus weitere interessante Veranstaltungen.

Zu den Angeboten

Hilfe für Betroffene von sexualisierter Gewalt in Kirche und Diakonie

Zentrale Anlaufstelle.help

Unabhängige Information und Unterstützung für Betroffene von sexualisierter Gewalt in evangelischer Kirche und Diakonie

Telefon: 0800 5040112 (kostenfrei und anonym) | E-Mail: zentrale@anlaufstelle.help | Webseite: HIER

Fachstelle der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Prävention und Aufarbeitung von Fällen sexualisierter Gewalt in evangelischer Kirche und Diakonie

Telefon: 0511 1241-726 (Mareike Dee) | E-Mail: mareike.dee@evlka.de | Webseite: HIER