Aktuell

30. April 2021

Neue Beauftragte für Krankenhausseelsorge

„Seelsorge ist eine der Grundaufgaben der Kirche und ich habe große Freude daran, an ihrer strukturellen Gestaltung und an der Entwicklung zukunftsfähiger Konzepte für die Seelsorge mitzuwirken“, ...

31. März 2021

Weder Schuld noch Tod

Es sind die letzten Tage im Leben Jesu: der Einzug in Jerusalem durch ein Spalier jubelnder Menschen, der Rauswurf der geldgierigen Händler aus dem Tempel, das letzte Abendmahl im Kreise der ...

25. März 2021

Vom Kopf durchs Herz in die Hände

Kleine und große Zuschauerinnen und Zuschauer können sich in diesem Frühjahr ein besonderes Video anschauen: Reinhard Krüger, Referent für die religionspädagogische Arbeit in den evangelischen ...

25. März 2021

„Online-Treffen sind eine besondere Erfahrung“

Bedingt durch den Lockdown trafen sich die zwölf Teilnehmenden des Grundkurses Personzentrierte Seelsorge in der vergangenen Woche bereits zum zweiten Mal komplett online. „Die Online-Treffen ...

21. März 2021

„Aufgeben kann ich auch noch morgen“

Andreas Chrzanowski erinnert sich noch gut an die Anfänge des Zentrums für Seelsorge (heute Zentrum für Seelsorge und Beratung, ZfSB) in Hannover: Schon vor der offiziellen Eröffnung der ...

18. März 2021

„Es geht um das subjektive Gefühl“

Achim Blackstein vom Zentrum für Seelsorge und Beratung moderiert das Webinar „Trauerarbeit – vom Umgang mit dem Tod in einem prallen Leben“. Der landeskirchliche Beauftragte für Digitale ...

15. März 2021

1.638 Mal Hilfe im Notfall

„Unsere Einsatzzahlen bewegen sich auf einem sehr hohen Niveau – trotz eines leichten Rückgangs im Jahr 2020“, sagt Joachim Wittchen, landeskirchlicher Beauftragter für die Notfallseelsorge (NFS) ...

18. Februar 2021

„Seelsorge bietet ein breites Angebot in der Fläche“

Mit welchen Fragen und Ängsten wenden sich Menschen in der Corona-Pandemie an Seelsorgerinnen und Seelsorger? Was können diese tun, um zu unterstützen und zu stärken? Mit diesen Fragen wandte sich ...

17. Februar 2021

„Seelsorge wird mehr und mehr zum Thema“

„Es ist tatsächlich so, dass das Thema uns gefunden hat“, antwortet Petra Eickhoff-Brummer auf die Frage, was sie dazu veranlasst habe, ein Schulungsmodul „Peer-to-Peer-Seelsorge“ zu erarbeiten. ...

15. Februar 2021

„Niemand bleibt davon unberührt“

Aus Sicht von Rainer Bugdahn empfindet eine wachsende Zahl von Menschen ihre Lebenssituation in der fortdauernden Corona-Krise als bedrückend. „Ich nehme seit Beginn des Lockdowns im Dezember eine ...

10. Februar 2021

Pieper für alle Mitarbeitenden

Pastor Hans Jürgen Bollmann, Beauftragter für Notfallseelsorge (NFS) im Sprengel Stade, freut sich mit dem NFS-Team im Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck: Im Dezember durfte er für das Team die ...

01. Februar 2021

Aktion #lichtfenster

Vor einigen Tagen rief Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Mitmach-Aktion #lichtfenster zum Gedenken an alle Opfer der Covid-19-Pandemie ins Leben. An jedem Freitag mit Beginn der ...

25. Januar 2021
kunze_harper_andreas

Christlich, muslimisch, interreligiös

Muslimische Seelsorge ist gegenwärtig ein wichtiges Thema in der Seelsorge in Deutschland und Europa. Es steht seit einiger Zeit schon auf der Agenda der Deutschen Islamkonferenz; hier entstehen ...

21. Januar 2021

Psychologische Beratung und Seelsorge profitieren

„Psychologische Beratung und Seelsorge können sehr voneinander profitieren“, ist Axel Gerland überzeugt. Der 60-jährige Sozialpsychologe und psychologische Psychotherapeut ist seit dem 1. Januar ...

20. Januar 2021

"Corona wirkt wie ein Brennglas"

„Bei uns kann sich niemand infizieren, aber dennoch kann jede und jeder Gemeinschaft erleben.“ Mit diesem Satz beschreibt Pastor Carsten Krabbes das, was ihm in den Zeiten der Pandemie ein ...