17_08_26_fest_fuer_alle

Foto: Andrea Hesse

Aktuell

19. November 2018
kawalla_axel

Vielfalt lässt die Kirche abheben

Unter der Überschrift „Vielfalt statt Einfalt“ lädt die AIDS-Seelsorge der Hannoverschen Landeskirche gemeinsam mit anderen Kirchen und Organisationen und dem Chor „Leinperlen“ zum Gottesdienst am ...

06. November 2018

Seelsorge verlangt viel Respekt

„Ganz im Süden unserer Landeskirche hat der zweite Seelsorgekurs für Ehrenamtliche Fahrt aufgenommen“, erzählt Christiane Plöhn begeistert. „Zwölf Frauen und Männer aus den Kirchenkreisen Harzer ...

05. November 2018

Der personzentrierte Ansatz

Dr. Christiane Burbach, Pastorin i.R. und frühere Professorin für Praktische Theologie an der Hochschule Hannover, kommt ins Zentrum für Seelsorge: Am Montag, 19. November, 15 Uhr, präsentiert sie ...

29. Oktober 2018

„So bunt kann ein Gottesdienst sein“

„Gott hat alle Menschen lieb“ – so lautete die Überschrift über dem dritten inklusiven Gottesdienst in der evangelischen St.-Jakobus-Kirchengemeinde in Winsen/Luhe. 50 Menschen kamen dazu an einem ...

18. Oktober 2018
schwenger_friedrich_neu

Seelsorge hinter Gittern

„Pastor, hast du Tabak für mich?“ Es ist eine Frage, die Friedrich Schwenger oft zu hören bekommt. Auch nach Kaffee werde er gefragt, sagt der Seelsorger im Maßregelvollzugszentrum in Moringen. ...

16. Oktober 2018

Bilder eines angekündigten Todes

„Wir waren mal die Größten. Jungs, die um die halbe Welt segelten, die Leichtigkeit des Seins als Lebensprinzip. Und dann kommt völlig aus dem Nichts ein Anruf: Ich habe einen Hirntumor. Und ...

09. Oktober 2018

Wegbegleitung für Mitarbeitende in den Gemeinden

„Im Verhältnis zwischen der Gemeindeseelsorge und den spezialisierten Seelsorgefeldern in unserem Haus sehe ich ein wechselseitiges Aufeinanderangewiesensein“, sagt Angela Grimm, Direktorin des ...

14. September 2018

„Verborgene Herberge in der Zeit“

Drei Tage lang beschäftigte sich das Kollegium des Zentrums für Seelsorge jetzt im Augustiner-Kloster in Erfurt mit der Situation kirchlicher Seelsorge und Beratung in Ostdeutschland. „Gespräche ...

07. September 2018

Spiritual Care – etwas für mich?

Konkrete Anfragen aus der Hospizarbeit waren der Anstoß: Vor etwa zwei Jahren begann Isabell Schulz-Grave, pädagogische Mitarbeiterin der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen (EEB), mit ...

03. September 2018

„Seelsorge kann Bilder verändern“

„Er weckt mich alle Morgen; er weckt mir das Ohr, dass ich höre, wie Jünger hören“ – mit dieser Zeile aus Jesaja 50 leitete Oberlandeskirchenrätin Dr. Nicola Wendebourg die Einführung von Angela ...

22. August 2018
Seelsorgetagung Amelungsborn

Die Muttersprache der Kirche

Um die „Seelsorge als Muttersprache der Kirche“ ging es bei einer Tagung im Kloster Amelungsborn. Die Teilnehmenden tauschten dazu eigene Erfahrungen aus der seelsorglichen Praxis aus und ...

21. August 2018
PzS-Fortbildung 2018-19

Ganz bei der Person bleiben

Bei allen seelsorglichen und beratenden Gesprächen kommt es darauf an, ganz bei der Person zu bleiben, also bei dem Menschen, der Seelsorge und Beratung sucht. Diese Entdeckung machte Carl R. ...

06. August 2018

Impfstoff gegen Intoleranz

16.000 Wissenschaftler*innen vieler Fachgebiete, Mitarbeitende in Krankenpflege und Erziehung, Politiker*innen und von HIV Betroffene nahmen im Juli an der Welt-AIDS-Konferenz in Amsterdam teil; ...

„Große Facettenvielfalt“

Ein Autorenteam von Pastorinnen und Pastoren in der hannoverschen Landeskirche stellte jetzt im Zentrum für Seelsorge sein aktuelles Werk vor: das „Handbuch Personzentrierte Seelsorge und ...