Aktuell

03. November 2021

Die Seelsorge ist ihr Schwerpunkt

Christine Tergau-Harms, landeskirchliche Beauftragte für die Koordination von Supervision und Coaching in der hannoverschen Landeskirche, verlässt das Zentrum für Seelsorge und Beratung (ZfSB) in ...

12. Oktober 2021

Fit für schwierige Gespräche

„Die meisten Gespräche, die ich im Gemeindebüro führe, sind sehr nett“, sagt Andrea Bode, Pfarramtssekretärin in der Elisabeth-Kirchengemeinde in Langenhagen. Es gebe aber auch die anderen, ...

01. Oktober 2021

„Gemeinsam haben wir Türen geöffnet“

Wer ist drinnen, wer ist draußen? Und was bedeutet es, drinnen oder draußen zu sein? Diese Fragen umrissen den Rahmen des Gottesdienstes, in dem Pastor Axel Kawalla jetzt aus seinem Dienst als ...

29. September 2021

Ehrenamtlich Tätige engagieren sich in der Notfallseelsorge

„Kannst du denn Blut sehen?“ Diese Frage ist Sandra Heidrich einige Male gestellt worden, nachdem sie sich dafür entschieden hatte, als ehrenamtlich Tätige in die Notfallseelsorge einzusteigen. ...

28. September 2021

„Vergleichbar mit der Erfindung des Buchdrucks“

„Die Digitalisierung ist meines Erachtens mit der Erfindung des Buchdrucks vergleichbar: Neben unseren bisherigen Kommunikationsformen haben wir mit ihr die Möglichkeit, uns einen weiteren ...

23. September 2021

Altern – vielfältig und bunt

„Altern geschieht vielfältig und bunt“ – dieser Satz steht im Fokus eines kirchlichen Aktionstages, der zum Internationalen Tag der älteren Generation am 1. Oktober im Haus kirchlicher Dienste in ...

22. September 2021

„Hier gehört Kirche hin“

Gemeinsam mit Gemeindereferentin Ulrike Branahl und Pfarrer Oliver Holzborn wurde Pastorin Heike Merzyn jetzt in der Kapelle der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) in ihren Dienst als ...

16. September 2021

Lust und Last, geliebt und gehasst

„Leitung geschieht im Spannungsfeld von Sach- und Aufgabenorientierung auf der einen und Beziehungs- und Personenorientierung auf der anderen Seite.“ Mit diesem Satz führte Gert Stührmann, ...

24. August 2021

„Ich fühle mich jetzt gut vorbereitet“

„Ich bin total zufrieden und froh – aus dieser Woche nehme ich viel Handwerkszeug mit und habe jetzt richtig Lust, mich zu engagieren.“ „Die Abläufe sind mir in dieser Woche viel klarer geworden; ...

03. August 2021

„Es war ein Geschenk für mich“

Gut zehn Jahre lang leitete Pastor Matthias Wille die Telefonseelsorge der Diakonie in Osnabrück sowie den Pastoralpsychologischen Dienst im Sprengel Osnabrück. Mitte Juli wurde er nun in einem ...

02. Juli 2021

Wenn traumatische Erfahrungen spürbar werden

„Wenn in der Supervision traumatische Erfahrungen deutlich werden“ – unter diesem Titel stand jetzt die Jahreskonferenz der Supervisor*innen und Coaches der landeskirchlichen Listen. „Das ...

01. Juli 2021

So fern – so nah: Abstand überwinden – Kontakt gestalten

Ob per Messengerdienst oder Videogespräch – trotz physischer Distanz ist Verbindung möglich. Unter Corona-Bedingungen haben auch viele Mitarbeitende in der Krankenhausseelsorge davon profitiert – ...