17_08_26_fest_fuer_alle

Foto: Andrea Hesse

Aktuell

04. März 2020

Mit neuen Formen experimentieren

„Berufsende in Sicht!?“ – unter dieser Überschrift widmeten sich jetzt rund 35 Haupt- und Ehrenamtliche aus der kirchlichen Arbeit während eines Fachtages im Haus kirchlicher Dienste dem Übergang ...

24. Februar 2020

Kirche in der digitalen Welt

„Chancen und Risiken der Digitalisierung“ lautete jetzt das Thema einer Tagung kirchlicher Mitarbeitender im Evangelischen Bildungszentrum Bad Bederkesa. Unter der Leitung von Regionalbischof Hans ...

17. Februar 2020

Berufsende in Sicht?!

In einer älter werdenden Gesellschaft markiert der Übergang in den Ruhestand in besonderer Weise den Eintritt in eine neue Lebensphase. Frisch pensionierte Frauen und Männer haben bei guter ...

14. Februar 2020
wissmann_lars

2. Bundeskongress für Seelsorge im Krankenhaus

Der 2. Ökumenische Bundeskongress für Seelsorge im Krankenhaus und im Gesundheitswesen wird in der Zeit vom 30. März bis 1. April 2022 im Hannover Congress Centrum (HCC) stattfinden. Das Zentrum ...

10. Februar 2020

Drinnen oder draußen – eine Frage der Perspektive

„... und raus bist du!“ – vielleicht kennen Sie diese Zeile noch aus Ihrer Kindheit? Für viele Menschen beschreibt sie die ganz reale Lebenswirklichkeit: Sie sind anders als die Mehrheit, die die ...

30. Januar 2020
kawalla_axel

Ein Segen für jede Liebe

„Ein Segen für jede Liebe“ – unter dieser Überschrift laden die HIV- und AIDS-Seelsorge der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und die Evangelische Jugend Hannover gemeinsam mit ...

23. Januar 2020

„Zeitweise war es eine wilde Fahrt“

Im August 2013 hatte sie ihren Dienst im Zentrum für Seelsorge in Hannover angetreten, damals noch im sogenannten Projektbüro im Annastift; nun wurde Eva Maria Eggers im Rahmen einer Andacht aus ...

10. Januar 2020
christians_albrecht_anita

Trauern mit Kindern

Kann man Kinder zur Beerdigung oder zu einer Trauerfeier mitnehmen? Können sie die Eindrücke eines solchen Erlebnisses gut verarbeiten oder überfordern wir sie? Über diese Fragen sprachen Julia ...