17_08_26_fest_fuer_alle

Foto: Andrea Hesse

Forum Suizid

Nachricht 14. September 2014

Ursachen, Prävention und Hilfen für Angehörige

Tagesseminar für Haupt- und Ehrenamtliche am 10. Oktober 2014 in Hannover

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen (EEB) lädt das Zentrum für Seelsorge ein zum Tagesseminar „Forum Suizid – Ursachen, Prävention und Hilfe für Angehörige“. Die Veranstaltung richtet sich an alle Haupt- und Ehrenamtlichen, die in der Seelsorge tätig sind oder in ihrer Tätigkeit suizidgefährdeten Menschen begegnen. Angesprochen werden insbesondere Beraterinnen und Berater, Lehrkräfte, Hausärzte und -ärztinnen, Pflegekräfte, Hospizmitarbeitende, Trauerbegleiterinnen und Angehörige.

In dem Forum geht es um folgende Fragen: Was sind die Ursachen für die vielen Suizide? Wie ist zu erklären, dass sich mehr Männer als Frauen selbst töten, Frauen dagegen mehr Suizidversuche unternehmen? Wo gibt es Zusammenhänge zwischen Depressivität und Suizid? Wie und womit kann verstärkt zur Prävention von Suizid beigetragen werden? Wie können sich die Akteure, die mit dem Thema befasst sind, besser vernetzen?

Das Seminar findet statt am Freitag, 10. Oktober 2014 in der Zeit von 10.00 bis 16.30 Uhr im Stephansstift, Kirchröder Straße 44 in 30625 Hannover. Die Leitung hat Diplom-Pädagogin Anke Grimm; die Kosten betragen 35,00 Euro.